Violetto d'Albenga

Einheimische Sorte aus Albenga (Ligurien), bekannt für die violette Farbe der Köpfe. Die STANGEN sind sehr groß und violett, die Farbe wird etwas heller am Fuß. Der Geschmack ist ausgezeichnet: schön weich und mit wenigen Fasern. Späte Erntezeit. Die Pflanze ist anfällig für Rost, Stemphylium und Fusarium. Das Ertragspotential ist nicht mit den aktuellen Hybriden vergleichbar. Für Freilandkultur sowie Tunnelanbau geeignet.