FRIGOPFLANZEN Wurzelnackte pflanzen

Piante FrigoconservateIm traditionellen Anbau werden diese Pflanzen am häufigsten verwendet. Frigopflanzen werden in überwiegend sandigen Böden angebaut, die vorher sterilisiert wurden. Die im Frühling angebauten Pflanzen werden nach einem acht- bis neunmonatigen Vegetationszyklus für den Winter gerodet. Nach einer sorgfältigen Auswahl werden die Pflanzen bei einer Temperatur von -2° eingelagert, bis sie wieder gepflanzt werden.
 

Die Auswahl basiert auf der Größe des Wurzelhalses:

  • A Standard Für die traditionelle Produktion mit Anbau im Sommer und Ernte im Frühling
  • A+ Extra Für einen doppelten Produktionszyklus (Herbst und Frühling) und Substratkulturen
  • A-/B Material zum Umtopfen für Kleingärtner

TRAY PLANT UND MINI TRAY

Tray PlantPflanzen, die für die geplante Produktion in Substratkulturen oder Bodenanbau benutzt werden. Während des Sommers werden die Spitzen der Ausläufer entfernt und in speziellen Behältern mit 9/10 Löchern (Tray Plant) oder 16 Löchern (Mini Tray) bis Dezember zum Aufwachsen gepflanzt. Nachdem die trockenen Blätter entfernt wurden, werden die Pflanzen sortiert und für die Aufbewahrung in Kühlräumen vorbereitet. Nur mit Vorbestellung erhältlich.

GRÜNPFLANZEN Wurzelnackte Pflanzen

Piante a radice nudaUnsere wurzelnackten Grünpflanzen werden in speziellen Baumschulen im Hochland (Spanien) oder in Mitteleuoropa (Polen) angepflanzt, wo das Wachstum der Pflanzen durch den kalten und frühen Herbst Anfang Oktober unterbrochen wird, sodass diese gerodet und wenige Tage später direkt auf dem Feld angepflanzt werden können. Diese Pflanzen liefern 2-3 Monate nach der Anpflanzung den ersten Ertrag, wobei die Produktion sich über einen langen Zeitraum erstreckt und die Früchte von sehr guter Qualität sind. Diese Pflanzen eignen sich für warme, südliche Regionen des Mittelmeers.

GRÜNPFLANZEN Getopfte Grünpflanzen

Piante Fresche a Cime RadicateDiese Pflanzen werden als Alternative zu Frigopflanzen nur bei sehr starkwüchsigen Sorten verwendet. Die Spitzen der Ausläufer werden entfernt und in Styropor-Behälter gepflanzt. Diese Pflanzen werden verwendet, um eine etwas frühere Reifezeit als die Frigopflanzen zu haben und eine abgestufte Erntezeit zu erreichen. Die Pflanzzeit ist im August (kontinentales Klima) und September/Oktober (warmes Mittelmeerklima). Nur mit Vorbestellung erhältlich.

SPARGELPFLANZEN

Zampe di AsparagoDie Pflanzen werden auf sandigen Böden in der Provinz Ravenna produziert und während des Anbauzyklus mit Mykorrhiza-Dünger behandelt. Die Aussaat erfolgt im Frühling. Nach zirka einem Jahr werden die Spargeljungpflanzen geerntet und sind nach einer sorgfältigen Auslese bereit für den Verkauf und die Umpflanzung durch die Landwirte. Je nachdem für welchen Markt die Pflanzen gedacht sind, werden sie entweder in Netzsäcken oder, für den Hobbygebrauch, in einem Bund von je 5 oder 10 Pflanzen in Kartons verpackt.

Die Auswahl erfolgt nach dem Gewicht. Die Vorteile der Spargelpflanzen im Vergleich zu den Tray-Pflanzen ist die frühe Ernte und die leichte Pflege (Bewässerung, Unkrautentfernung und Düngung) in den ersten Jahren der Anzucht.

DOWNLOAD

Catalogo Coviro

CATALOGO COVIRO

PARTECIPAZIONI

RIMINI EXPO CENTER
5-6-7 May 2020
---

expoSE Karlsruhe
20-22 November 2019
STAND: Halle 1-A16

Asparagus Day 2019

International Asparagus Days
ANGER - FRANCE
29-30 OCTOBER 2019

LINK UTILI